Bewerbungstraining für die Q1

Erstellt am Dienstag, 08. August 2017

Bewerbungstraining Q122 Schülerinnen und Schüler unserer Jahrgangsstufe Q1 nahmen an einem vierstündigen Bewerbungstraining teil. Entsprechend dem Schülerwunsch lag der Schwerpunkt des von Herrn Schilling (Barmer Ersatzkasse) durchgeführten Seminars auf praktischen Übungen. So wurden ein Einstellungstest durchgeführt und einzelne, oft verwendete Bausteine eines Assessment-Centers besprochen und simuliert.

Ein Assessment-Center ermöglicht dem Arbeitgeber die Beurteilung eines Bewerbers. Dort werden oft kleine Rollenspiele erwartet, z. B.: Welche fünf Gegenstände von fünfzehn möglichen nehme ich von einer brennenden Yacht mit ins Rettungsboot? Welcher von fünf denkbaren Angestellten soll den neuen Firmenwagen bekommen? Wie präsentiere ich einen Luftballon zum Verkauf?

Die sich anschließende Besprechung machte u. a. deutlich, dass man stets auf Fairness achten und dabei neben sachlichen Gegebenheiten auch emotional in die Rolle der Figuren schlüpfen sollte. Zudem wurde darauf hingewiesen, dass die Frauen häufig fälschlicherweise dazu neigen, bei der Präsentation von Gruppenarbeit den Männern den Vortritt zu lassen. Auch auf eine dreiminütige Selbstpräsentation möge man vorbereitet sein. Wenn es etwas zu essen gibt, sollte man nur das essen, was man essen kann. Abschließend wurde auf die vielen Trainingsmöglichkeiten hingewiesen, die u.a. im Internet zu finden sind.

Alle Schülerinnen und Schüler waren überaus zufrieden mit der gezielten Vorbereitung auf spätere Bewerbungsverfahren und empfehlen dieses Training eindringlich auch ihren Mitschülern.

 

powered by Joomla! and Joomla 1.7 Templates