Studien- und Berufsorientierung

stubo 1

stubo 2

Diashow-003

stubo 4

stubo 5

 

Studien- und Berufswahlorientierung sind für uns in unserem Schulprogramm bereits seit vielen Jahren von besonderer Bedeutung. Gerade als Gymnasium sehen wir uns in der Verantwortung, Schülerinnen und Schüler auch für ihren beruflichen Weg bestmöglich zu unterstützen - und dies in einem nachhaltigen und durchgängigen Konzept unter der Leitidee "Entdecke deine Zukunft", das bereits in der Sekundarstufe I feste Elemente der Studien- und Berufswahlorientierung in den Schulalltag integriert und darauf aufbauend in der Sekundarstufe II insbesondere auch die Studienorientierung in den Blick nimmt.

 

Berufwahl-SIEGEL-NRW LogoFür unserer Konzept im Bereich der Studien- und Berufswahlorientierung sind wir als einziges Lippstädter Gymnasium seit 2014 zertifiziert mit dem BerufswahlSIEGEL NRW. Die Rezertifizierung haben wir erfolgreich bestanden und dürfen das Gütesiegel nun für die Jahre 2017-2020 tragen. Für unsere Konzepte im Bereich der Schule-Wirtschaft-Kooperation sind wir im Jahr 2017 in Berlin bundesweit ausgezeichnet und als eine von 28 Schulen in Deutschland zur SIEGEL-Botschafterschule 2017 ernannt worden.

 

Seit dem Schuljahr 2016/2017 nehmen wir teil an der Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss" und haben die Elemente des Programms in unser Konzept integriert.

Unser Berufsorientierungsbüro (BOB) ist Anlaufstelle in allen Belangen der Studien- und Berufswahlorientierung.

Unser StuBO-Team Frau Suermann, Frau Wigge und Herr Pellicciotta steht unseren Schülerinnen und Schülern zur Seite. Gemeinsam organisieren und koordinieren sie unsere Angebote und sind auch Ansprechpartner für unsere außerschulischen Kooperationspartner im Rahmen der Studien- und Berufswahlorientierung.

Des Weiteren steht Herr Horst Teuber von der Agentur für Arbeit in Lippstadt für Beratungsfragen zur Verfügung. Herr Teuber ist Berufsberater speziell für akademische Laufbahnen. Nähere Informationen zu seinem Beratungsangebot sowie Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier:

Dateien:
Name Erstellt am Dateigröße Downloads    
Die Welt nach dem Abi 11.11.2014 571.68 KB 2271
Berufsberatung Teuber 30.03.2012 188.79 KB 3524

Vorbereitung auf den Besuch der Berufsmesse Vocatium

Vorbereitung auf den Besuch der Berufsmesse Vocatium angelaufenEinen inzwischen festen Bestandteil der Berufs- und Studienorientierung an der Marienschule für die Oberstufe stellt ein Besuch der Vocatium dar, eine Fachmesse für Ausbildung+Studium in Bielefeld.

Weiterlesen...

Was kommt nach dem Abitur?

Herr Tambach mit Schülern aus der Q1Auch in diesem Jahr wurden alle SuS der Jahrgangsstufe Q1 von Frau Spiekien-Heemann, Herrn Tambach und Herrn Teuber, den Berufsberatern der Agentur für Arbeit, über die verschiedenen Ausbildungs- und Studiengangmöglichkeiten informiert und anschließend auf Wunsch individuell beraten.

Blick über den Tellerrand

Lehrerkollegium der Gymnasien der Marienschule nimmt Einblick in HELLA Konzern - „Einblicke gewinnen in die Arbeit eines weltweit operierenden Unternehmens und dabei über den Tellerrand des Schullebens schauen." Mit diesem Ziel war jetzt das Lehrerkollegium der Gymnasien der Marienschule im Rahmen eines ganztägigen Fortbildungstages im Kontext der Studien- und Berufsorientierung zu Gast beim Lippstädter Konzern HELLA KGaA Hueck & Co.

Weiterlesen...

BOB geht an den Start!

Vertreterinnen und Vertreter der Gymnasien Marienschule und der Förderer des Projektes freuen sich über die Eröffnung des BOBWas kommt nach dem Abitur? Der Frage, welchen beruflichen Weg Schülerinnen und Schüler nach dem Schulabschluss einschlagen, kommt immer größer werdende Bedeutung zu. Um in diesem Kontext weitere Hilfestellungen anbieten zu können, haben jetzt die Verantwortlichen in den Gymnasien Marienschule das neu eingerichtete Berufsorientierungsbüro offiziell seiner Bestimmung übergeben.

Weiterlesen...

Tag der Elternberufe an der Marienschule

Tag der Elternberufe an der MarienschuleMarienschuleltern gaben Einblick in Berufswelt  -  Im Rahmen des „Tages der Elternberufe“ stellten rund 30 engagierte Eltern den Oberstufenschülern der Marienschule ihre unterschiedlichen Berufsfelder vor.

Weiterlesen...

powered by Joomla! and Joomla 1.7 Templates