Informatik

 

Was kann ich am Ende der Wahlbereichszeit?

Der Wahlpflichtunterricht Informatik gibt dir die Möglichkeit, den Computer auf eine andere Art zu benutzen. So geht es nicht darum, bestimmte Programme oder allgemein den Computer zu verwenden, sondern zu verstehen, was dahinterliegt. Wie ist eine Webseite aufgebaut? Dieses wirst du lernen, indem du eine eigene Webseite erstellst. Am Beispiel zweier Programmiersprachen wirst du lernen, wie man eigene Programme schreibt.

Du wirst außerdem verstehen, wie ein Computer funktioniert. Wir werden zwar keinen eigenen Computer bauen, aber anhand elektronischer Schaltungen verstehen, wie ein Computer im Inneren funktioniert. Auch werden wir mit Hilfe von Mikrocontrollern eigene kleine technische Geräte bauen, wie z. B. eine Wetterstation oder einen kleinen Roboter.

Du wirst außerdem lernen, wie ein Computernetzwerk aufgebaut ist, wie die einzelnen Computer verbunden werden müssen und wie man sie einrichten muss.

In allen diesen Bereichen geht es darum,

  • das logische Denken zu fördern,
  • die Fähigkeit zu trainieren, Probleme schrittweise zu zerlegen, um sie dann besser lösen zu können,
  • vernetztes Denken zu trainieren und
  • zu verdeutlichen, mit welchen Modellen von Welt wir arbeiten.

 

Was machen wir inhaltlich?

Wir werden

  • eine eigene Webseite gestalten.
  • ein kleines interaktives Spiel mit der Programmiersprache Scratch erstellen.
  • die Programmiersprache Python kennen lernen.
  • elektronische Schaltungen entwickeln und Mikrocontroller program-mieren, und so z. B. einen eigenen Roboter basteln.
  • lernen, wie ein Computernetzwerk aufgebaut ist und wie Computer in einem Netzwerk untereinander kommunizieren.

In der Klasse 10 des Aufbaugymnasiums werden wir zum einen das Programmieren mit Python und das Entwerfen elektronischer Schaltungen vertiefen. Im zweiten Halbjahr werden wir ein größeres Projekt zu einem aktuellen Thema umsetzen.

 

Wie werden meine Leistungen bewertet?

Du wirst in jedem Halbjahr eine Arbeit schreiben. Außerdem arbeitest du jedes Halbjahr an einem größeren Projekt. Natürlich wird wie in jedem Fach auch die sonstige Mitarbeit gewertet.

 

Was muss ich mitbringen?

Es gibt keine besonderen Voraussetzungen für dieses Fach. Du musst auch einen Computer nicht perfekt beherrschen können oder in Mathematik eine eins haben. Damit dir das Fach Spaß macht, wäre es gut, wenn du Interesse an logischen Problemstellungen hast. Etwas Interesse an technischen Dingen wäre nicht schlecht, ist aber keine Voraussetzung.

 

powered by Joomla! and Joomla 1.7 Templates