Wenn Schule feiert... Schulfest und Ehemaligentreffen am 24.06.2017

Erstellt am Mittwoch, 14. Juni 2017

IMG 8438„Wenn Schule feiert…“, unter diesem Motto vollenden die Gymnasien Marienschule am Samstag, 24. Juni 2017 das Jubiläumsjahr mit einem großen Schulfest und Ehemaligentreffen.

Los geht es um 15:00 Uhr mit dem Schulfest, zu dem aktive Schüler, ihre Familien aber auch Ehemalige und Freunde der Marienschule eingeladen sind. Bis 18:00 Uhr haben die Besucher die Gelegenheit, sich von den zahlreichen kreativen Angeboten der Klassen und schulischen Gruppen unterhalten zu lassen.

Auf dem Programm stehen unter anderem ein Geschicklichkeits- und Sinnesparcours sowie ein Tischtenniswettbewerb oder das beliebte Torwandschießen. Schul-Sketche und Musikeinlagen sorgen für Unterhaltung. Die Projektgruppe „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ bietet Aktionen zur „Aufklärung gegen Rechts“ an. Besonderes Highlight wird der Start eines Wetterballons sein, den der Wahlbereich Informatik in Kooperation mit der Hochschule Hamm-Lippstadt gebaut hat. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Ehemaligen des Gymnasiums sind eingeladen, in Führungen die Schule zu erkunden oder die Ausstellung zur Schulgeschichte und zum Jubiläumsjahr zu besichtigen. Das MarienSchulcafé ist zentraler Treffpunkt, um sich bei Kaffee und Kuchen an die „alten Zeiten“ zu erinnern. Darüber hinaus wird auch die Festschrift, die die Marienschule anlässlich des Jubiläumsjahres erstellt hat, verkauft. Sie gibt einen Überblick über 120 Jahre Schulgeschichte, die Aktivitäten im Jubiläumsjahr und das vielfältige Schulleben im Schuljahr 2016/2017.

Um 19:00 Uhr wird dann das große Ehemaligentreffen, das vom Verein der Freunde, Förderer und Ehemaligen der Gymnasien Marienschule Lippstadt zusammen mit der Marienschule organisiert wurde, offiziell eröffnet. Wilfried Röhr und Wilfried Glennemeier, selbst Ehemalige der Marienschule, freuen sich als Organisatoren auf viele Ehemalige, die „bei einem Abend der Begegnung Zeit finden für Gespräche und Erinnerungen an die Marienschulzeit“. Alte Freunde und Lehrer wiedersehen, die Veränderungen der Schule bei Führungen erleben sowie eine Versteigerung von altem Schulmobiliar zu Gunsten des Fördervereins stehen unter anderem auf dem Programm. Gegen 22:00 Uhr klingt der Abend des gemütlichen Beisammenseins aus. Wir laden alle Ehemaligen noch einmal herzlich ein und bitten um Anmeldung über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Plakat schulfest-Seite001

powered by Joomla! and Joomla 1.7 Templates