Marienschule damals

Erstellt am Freitag, 22. April 2011

Kollegiumsnachmittag mit ehemaligen Kolleginnen und Kollegen
Kollegiumsnachmittag 2011Zu einem gemeinsamen Nachmittag haben Renate Rosenkranz und Schulleiter Heinz Müting am 14. April 2011 in die Alte Marienschule in der Fleischauerstraße eingeladen. Unter dem Motto „Von frommen Freuen zu höheren Töchtern“ erinnerten sich die - auch ehemaligen -  Kolleginnen und Kollegen an frühere Zeiten an der Marienschule.

Bei einer fachkundigen Führung durch die alten Gemäuer der Marienschule und heutigen Stadtbibliothek zog die 100jährige Geschichte unserer Schule an ihnen vorüber.
„Durchaus noch gegenwärtig sind mir die Messen in dieser Kapelle, die ich als junges Mädchen hier besucht habe, bevor ich in den Orden eingetreten bin “, erinnerte sich Schwester Anna, die ehemalige Leiterin des Gymnasiums und Provinzialoberin des Ordens der Schwestern der Christlichen Liebe, gerne an ihre Jugendjahre an der Marienschule. Bei dem anschließenden gemeinsamen Kaffeetrinken im Café Nölke wurden noch so manche weiteren Erinnerungen ausgetauscht. „Ein gelungener Nachmittag, der bei Gelegenheit wiederholt werden sollte“, dankten die Gäste der Organisatorin Renate Rosenkranz.

 

powered by Joomla! and Joomla 1.7 Templates