Französisch

Das Fach Französisch gehört neben den Fremdsprachen Englisch, Latein und Spanisch zum festen Bestandteil des Fächerkanons an der Marienschule.

Wir bieten das Fach Französisch als zweite Fremdsprache in der Klasse 6 an. Des Weiteren besteht – abhängig von der Anzahl der Interessenten – die Möglichkeit, sich zur Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe für Französisch als dritte Fremdsprache zu entscheiden. Momentan unterrichten an der Marienschule vier LehrerInnen das Fach Französisch und bemühen sich, die Motivation für die Sprache und das Land bei den SchülerInnen zu wecken und bis zum Abitur zu erhalten.

Der Unterricht erfolgt in den ersten Jahren überwiegend über Lehrbucharbeit (Découvertes), er wird jedoch durch zusätzliche Materialien (kleine Lektüren, Chansons, Spiele etc.) altersgemäß ergänzt.

Der themenorientierte Unterricht in der Oberstufe beschäftigt sich mit Landeskunde und der französischsprachigen Literatur. Auch Aktuelles aus Politik, Medienwelt und Kultur wird aufgegriffen.

FranceMobil zu Gast an der Marienschule

Der Französischkurs der Jahrgangsstufe 7 mit ihrer Lehrerin Silvia Wallmeier (links) und Bénédicte Laude (rechts) vor dem FranceMobil auf dem Schulhof der Marienschule.„Wir haben auf Anhieb fast alles verstanden“, freuten sich die Siebtklässler Madita und Luisa über den Besuch der jungen Französin Bénédicte Leude an der Marienschule. Sie gehört zum Team des FranceMobil, das zu Schulen in Nordrhein-Westfalen fährt und für ihr Land, die französische Sprache und die deutsch-französische Zusammenarbeit wirbt.

Weiterlesen...

Frankreich-Tag an der Marienschule

Cécile Galirenne und Marc-Aurélien Tartu mit Schülern der Jahrgangsstufe 7 am „France Mobil“Schon am frühen Morgen duftete es in der Schule nach frischen Crêpes, das Schulcafé war bestimmt von den Farben Blau, Weiß, Rot und die die aktuelle Speisekarte las sich wie ein Arbeitspapier im Französisch-Unterricht.

Weiterlesen...

powered by Joomla! and Joomla 1.7 Templates