Marienschüler sind Regierungsbezirksmeister

Erstellt am Dienstag, 16. Januar 2018

P1020316Die Endrunde der Regierungsbezirksmeisterschaft im Tischtennis der Wettkampfklasse II Jungen (2001-2004) fand in diesem Jahr in Lippstadt statt. Unser Team hatte sich als Kreismeister für diese Finalrunde qualifiziert. Und wie sich zeigte, zu recht!

Im Modus „Jeder-gegen-jeden“ konnten die Marienschüler alle anderen Teams besiegen: Zunächst wurde das Otto-Hahn-Gymnasium aus Herne mit 6:3 besiegt. Danach folgte ein 8:1-Sieg gegen die Geschwister-Scholl-Gesamtschule Dortmund und mit einem souveränen 9:0 gegen das Friedrich-Bährens-Gymnasium aus Schwerte wurde der Titel endgültig eingefahren.

Damit haben sich Philipp Dirkwinkel, Til Falkenstein, Nick Aulbur, Jerome Sievers, Timo Ruploh, Niclas Leinen und Simon Plattfaut für das Landesfinale am 24.01.2018, das im Tischtennisleistungszentrum in Düsseldorf ausgetragen wird, qualifiziert. Wir drücken ganz fest die Daumen und wünschen unserem Team einen unvergesslichen Tag in Düsseldorf!

P1020320P1020319P1020322P1020323

 

powered by Joomla! and Joomla 1.7 Templates